Ruine Tannenberg. Foto: Simon Colin

Ruine Tannenberg an der Bergstraße – Update

Zum dritten Mal (nach Beiträgen im Juni 2015 und Juni 2016) ist die Ruine Tannenberg an der hessischen Bergstraße bereits Thema und somit wohl die Lieblingsruine des Ruinenblogs. Das liegt insbesondere daran, dass sie zwar nicht groß und spektakulär, dafür aber ein besonders stimmungsvolles Plätzchen ist. Der Blick von hier oben auf die Bergstraße ist traumhaft, zudem ist nach wie vor recht wenig los, da man schon ein bisschen marschieren muss.

Besonders erwähnenswert ist aber die Arbeit des Heimat- und Verschönerungsvereins Seeheim, der der Ruine seit vielen Jahren zunehmend Konturen gibt. Einer der größten Fortschritte konnte im vergangenen Jahr erzielt werden: der Turm der Burgruine Tannenberg ist erstmals zugänglich und kann über eine neue Metalltreppe bestiegen werden, für die eine Mauer aufgestockt wurde. Auch auf dem übrigen Gelände wächst Gemäuer um Gemäuer in die Höhe, inzwischen kann man die Ruine von Seeheim-Jugenheim aus sehen.

Über seine Arbeiten an der Ruine berichtet der Verein auf seiner Homepage. Dort kann man auch Mitglied werden:

hvv-seeheim.de

Ruine Tannenberg. Foto: Simon Colin
Ruine Tannenberg. Foto: Simon Colin
Ruine Tannenberg. Foto: Simon Colin
Ruine Tannenberg. Foto: Simon Colin
Ruine Tannenberg. Foto: Simon Colin
Ruine Tannenberg. Foto: Simon Colin
Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Ruine Tannenberg an der Bergstraße – Update

  1. Ich bin für jede Rekonstruktion oder Aufmauerung von Burgen, doch der neue Abschluß des Bergfriedes wirkt wie ein Kanonenturm. Besser wäre ein höherer Abschluß mit gerader Kante ohne „Kanonenluken“ gewesen. Noch besser ein richtig hoher Bergfried..ich hoffe, daß kommt noch irgendwann…..;)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.